zurück zur Jobübersicht

 

Beauftragung

Grundsätzlich können Sie sämtliche Anliegen in Sache Bauen an mich herantragen. Und weiters dürfen Sie in der Regel davon ausgehen, dass eine erste Besprechung, egal ob hier im Büro oder bei Ihnen Zuhause, stets kostenfrei ist.

Nach dieser ersten und völlig unverbindlichen Besprechung sind weitere Aktivitäten meinerseits in der Regel mit Honorarvorstellungen verbunden. Gerne unterbreite ich Ihnen für Ihr Anliegen ein freibleibendes und nach Leistungsphasen differenziertes Angebot. Eine Beauftragung kann einzelne oder mehrere Leistungsphasen umfassen. Sie können mich im Vorfeld mit der kompletten Abwicklung beauftragen, oder auch im Laufe der Projektentstehung das Auftragsvolumen entsprechend erweitern.
Vorteile, aber auch Nachteile, einer sukzessiven Beauftragung erläutere ich Ihnen gerne.
Genauso ist auch eine aufwandsbezogene Beauftragung mit vereinbartem Stundensatz möglich.

Als kleine Entscheidungshilfe für etwaige Beauftragungen können Sie bei mir selbstverständlich eine Referenzliste anfordern.

Entsprechend Ihren Neigungen und Fähigkeiten ist das Erbringen von Eigenleistungen selbstverständlich möglich. Diese kann in Form von Bestandsaufnahmen über diverse Büro- und Planungstätigkeiten bis zur Hilfestellung bei der Projektabwicklung reichen. Von den Auftraggebern erbrachte Eigenleistungen verringern meinen zeitlichen Aufwand und somit auch die Honorarkosten.